www.lukas-johannes-aigner.at

Mag. art. Paul Florian Aigner
florian@aignerart.at


Lebenslauf

Geboren am 15. 9. 1972 in Linz/Donau

1998: Beginn des ao. Studiums der Meisterklasse Bildhauerei an der Kunstuniversität Linz

2000: Beginn des ordentlichen Studiuns der Meisterklasse Bildhauerei an der Kunstuniversität Linz

2004: Auslandssemster an der University of Fine Arts Athens, Griechenland

2007: Diplomprüfung mit Erlangung des Titels Mag. art.

Teilname an Bildhauersymposien in Csongrad, Ungarn und Morawitza, Serbien


Ausstellungen:

2000: Ausstellung in der Galerie Grünwald, Linz

2001: „Fritz Aigner und Söhne“, Raiffeisenbank Ottensheim, OÖ

2001: „Feme et Home“, Gallerie Art de Plastiq, Nizza, Frankreich

2002: „Fritz Aigner und seine Söhne“, Stadtgalerie Traun, OÖ

2003: „4 mal Aigner“, Oberösterreichische Versicherung, Linz

2004: „Kunst des Fantastischen Realismus“, Stanglwirt Tirol mit H. R. Giger, Ernst Fuchs

2004: „ Kunst des Fantastischen Realismus 2“, St. Moritz, Schweiz

2004: „Aignerart“ Salzamt Linz

2005: „Künstlerdynastie Aigner“, Casino Linz

2005: „Der Kunst auf den Zahn fühlen“, Linz

2005: „In Memoriam Fritz Aigner“ zum 75 Geburtstag des Künstlers, Linz

2005: „Anfang 30“, Werkschau mit den Brüdern und Katharina Satleder, Steyr

2005: „Kunst, Aigner, Söhne – der Wiener Professor zu Besuch im Atelier des Alpenländischen Marinemalers“, Linz

2006: „Aignerartiges“, Trierenbergart, Traun

2007: „Hochzeitsausstellung“, Galerie Hofkabinett, Linz